Menschen mit Behinderung sind leistungsstarke Arbeitnehmer

03.12.2020  | LAGuS  | LAGuS

Mit einem völlig neu gestalteten Kalender wirbt das Landesamt für Gesundheit und Soziales Mecklenburg-Vorpommern (LAGuS) für die Teilhabe schwerbehinderter Menschen am Arbeitsleben. Der Kalender ist ein Streifzug durch eine inklusive Arbeitswelt. 13 Menschen mit Schwerbehinderung werden ins Bild gesetzt, die erfolgreich und leidenschaftlich ihrer Arbeit nachgehen.

„Ihr Beispiel zeigt, wie Integration auf dem Arbeitsmarkt für beide Seiten gelingen kann, für Arbeitnehmer und Arbeitgeber“, sagt Dr. Heiko Will, Erster Direktor des LAGuS. „Vielleicht können diese positiven Beispiele Unternehmerinnen und Unternehmer dazu anregen, selbst einen Arbeitnehmer oder eine Arbeitnehmerin mit Schwerbehinderung auszubilden oder einzustellen und deren Potenziale zu entdecken“, ergänzt der Leiter der Behörde. Deshalb werde der Kalender unter anderem an alle Arbeitgeber in Mecklenburg-Vorpommern mit mindestens 20 Beschäftigten gesandt. Sie sind gesetzlich verpflichtet, Arbeitsplätze für schwerbehinderte Menschen zur Verfügung zu stellen.

Zum Kalender des LAGuS gehören auch zwei Porträts von Arbeitgebern, die sich in besonderem Maße und ganz selbstverständlich für schwerbehinderte Menschen engagieren. Sie berichten, wie sie den Arbeitsalltag mit ihren schwerbehinderten Angestellten gestalten und erleben, welche Bereicherung und überwindbare Hürden sie erfahren haben und welche Hinweise sie an zukünftige Arbeitgeber von Menschen mit Schwerbehinderung weitergeben möchten. Informationen über unterschiedlichste Fördermöglichkeiten des LAGuS zur Förderung der Teilhabe schwerbehinderter Menschen am Arbeitsleben komplettieren den Kalender.

„Im LAGuS ist nicht nur der 3. Dezember, sondern jeder Tag den Menschen mit Behinderungen gewidmet“, sagt Dr. Will. Dabei habe er nicht nur das Integrationsamt, sondern auch die Versorgungsämter in Stralsund, Neubrandenburg, Schwerin und Rostock unter dem Dach seiner Behörde im Blick.

Wer mag, kann sich den Kalender im Internet ansehen:

https://www.lagus.mv-regierung.de/Soziales/Integrationsamt/Kalender/

Bestellt werden kann der Kalender unter folgender E-Mail-Adresse:

ina.info@lagus.mv-regierung.de