Corona-Pandemie: Förderbekanntmachung

05.01.2021  | LAGuS  | LAGuS

Mit einer Richtlinie des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales vom 25. November 2020 können Leistungen an Einrichtungen der Behindertenhilfe, Inklusionsbetriebe, Sozialkaufhäuser und gemeinnützige Sozialunternehmen gewährt werden. Es handelt sich hierbei um Zuschüsse zur Bewältigung oder Minderung von Liquiditätsengpässen infolge der COVID-19-Pandemie, wenn die fortlaufenden Einnahmen nicht ausreichen, um die betrieblichen Fixkosten in den Monaten September 2020 bis März 2021 zu decken.

Zuständig für die Bewilligung ist das Integrationsamt im LAGuS. Anträge können bis zum 31. März 2021 gestellt werden.

weitere Informationen