Aktuelles

Für Journalistinnen und Journalisten besteht folgende Kontaktmöglichkeit:

Kontakt

Anja Neutzling
Telefon: 0381 331-59002

Ihre Suchkriterien

  • Suchbegriff: 
  • Zeitraum:    alle
19.01.2021  | LAGuS  | LAGuS

Entschädigung bei Verdienstausfall durch Quarantäne und Kinderbetreuung

Die wichtigsten Informationen zum Thema "Entschädigung bei Verdienstausfall durch Quarantäne oder Kinderbetreuung in der Pandemie".

18.01.2021  | LAGuS  | LAGuS

Deutscher Arbeitsschutzpreis 2021

Bewerbungen sind bis zum 1. März 2021 möglich.

05.01.2021  | LAGuS  | LAGuS

Corona-Pandemie: Förderbekanntmachung

Einrichtungen der Behindertenhilfe, Inklusionsbetriebe, Sozialkaufhäuser und gemeinnützige Sozialunternehmen können Unterstützung erhalten.

05.01.2021  | LAGuS  | LAGuS

Gebühr für Wertmarke steigt zum 1. Januar 2021

Seit dem 01.01.2021 kostet die Wertmarke für ein Jahr 91 Euro und für ein halbes Jahr 46 Euro. Im Jahr 2020 erworbene Wertmarken behalten ihre Gültigkeit.

22.12.2020  | LAGuS  | LAGuS

Corona-Lagebericht auch an den Feiertagen

Das LAGuS wird weiter täglich in einem Lagebericht über die Corona-Situation in MV informieren.

21.12.2020  | LAGuS  | LAGuS

Fortbildungsprogramm 2021 des Integrationsamtes

Angeboten werden Grund- und Aufbaukurse zum Schwerbehindertenrecht und themenspezifische Seminare.

08.12.2020  | LAGuS  | LAGuS

Bislang höchste Zahl an Corona-Neuinfektionen

228 Corona-Infektionen wurden dem LAGuS heute gemeldet. Die 7-Tage-Inzidenz stieg dadurch insgesamt in MV auf 57,6.

03.12.2020  | LAGuS  | LAGuS

Menschen mit Behinderung sind leistungsstarke Arbeitnehmer

Mit einem völlig neu gestalteten Kalender wirbt das LAGuS für die Teilhabe schwerbehinderter Menschen am Arbeitsleben.

25.11.2020  | LAGuS  | LAGuS

Täglicher Lagebericht mit neuen Inhalten

Der Blick auf die aktuelle Lage wird gestärkt. Zusätzlich werden Meldedaten zur Krankenhaus-Behandlung von COVID-19-Erkrankten abgebildet.

18.11.2020  | LAGuS  | LAGuS

Coronavirus: fünf Todesfälle in MV

Dem LAGuS wurden heute von den Gesundheitsämtern der Landkreise und kreisfreien Städte fünf Todesfälle im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion gemeldet.