Blickpunkte

Impfen gegen Corona

Die Impfungen gegen COVID-19 haben begonnen. Personen, die älter als 80 Jahre sind, werden ab sofort Schritt für Schritt per Post zur Impfung eingeladen. Bitte rufen Sie die Hotline erst an, wenn Sie die Einladung erhalten haben. Informationen zum Thema „Impfen gegen Corona“

Daten zur Corona-Pandemie

Das LAGuS informiert in einem Lagebericht über die Corona-Situation in MV. Außerdem gibt es einen Wochenbericht zu den im Land durchgeführten Testungen. Das LAGuS verweist außerdem auf die Informationen des RKI zu Gebieten mit erhöhter COVID-19-Aktivität in Deutschland. Hier geht es zur Datenseite.

Informationen zum Corona-Virus

Nur mit Termin ins LAGuS

Für alle Bereiche und an allen Standorten des LAGuS gilt: Ohne Termin ist ein Besuch vor Ort nicht möglich. Nutzen Sie bitte auch weiterhin die Möglichkeit, per E-Mail oder telefonisch Kontakt aufzunehmen, um während der Corona-Pandemie direkte Begegnungen zu vermeiden. weitere Informationen

Entschädigung nach Infektionsschutzgesetz

Entschädigungen sind zum einen möglich für Personen, die einem persönlichen amtlichen Tätigkeitsverbot unterliegen. Zum anderen können erwerbstätige Eltern wegen Kita- und Schulschließung Entschädigung erhalten. weitere Informationen

Anerkennung für besonderes Engagement

Nach Säule 6.2 des Sozialfonds aus dem MV-Schutzfonds können Privatpersonen, die in der Corona-Krise Angehörige pflegen oder angehörige Menschen mit Behinderungen betreuen und dadurch finanzielle Einbußen haben, einmalig 500 Euro erhalten (Anerkennungsprämie). Informationen und Antragsformular

Was tun bei Sommerhitze?

Erfolgreich und gesund durch die Ausbildung

Organspende kann Leben retten

Alltagstipps für Pollen-Allergiker